Mission Zero Emission: Klimafreundlich nach Mailand

Rene Sendlhofer/Alpenverein

Viele Wege führen in diesem Jahr zur EXPO nach Mailand, kaum einer ist aber gleichzeitig so umweltbewusst wie stimmungsvoll wie die Route, die eine Gruppe junger Menschen in dieser Woche von Innsbruck nach Mailand bringt. Telefon-O Ton vom Bikeguide Rene Sendlhofer: "Wir zerkugeln uns die ganze Zeit. Die Stimmung ist bestens."

 

Das junge Expeditionsteam ist ausschließlich mit Bike und Bahn unterwegs. Die Idee zur 'Mission Zero Emission' ist in unserem Büro entstanden. Schon cool, dass wir EXPO 2015 ÖSTERREICH und den Alpenverein zusammengebracht haben und dem diesjährigen Weltausstellungsmotto „Energie für das Leben“ auf ungewöhnliche Art und Weise zu mehr Öffentlichkeit verhelfen.

 

Die begleitenden wissenschaftlichen Studien zur Elektromobilität und zur multimodalen Mobilität hat die FH Technikum Wien erforscht. Wer den Kostenvergleich E-Mobil zu PKW von Innsbruck nach Mailand wissen will, liest hier: http://www.expoaustria.at/presse/pressetexte.html

 

Wer lieber selbst mit dem Bike unterwegs ist, findet die genaue Tourenbeschreibung auf bergwelten.com dokumentiert: http://www.bergwelten.com/touren/mission-zero-emission-alpenverein-goes-expo-1etappe-innsbruck-innerratschings

Kontakt






* Felder mit Sternchen sind Pflichtangaben.