Praxiswerkstatt Integration

Wenn Kulturen aufeinandertreffen - Kommunikation mit arabischen und türkischen Bürger*innen.

Wenn Kulturen aufeinandertreffen

Workshop für:

… Mitarbeiter*innen in Gemeinden und in der Verwaltung
… Mitarbeiter*innen in sozialen Einrichtungen
… Mitarbeiter*innen am zweiten Arbeitsmarkt
… Personalverantwortliche

Im Workshop arbeiten Sie mit zwei Expertinnen: Hildegard Mader ist Orientalistin und Gabriele Strodl-Sollak ist Kommunikationswissenschafterin.

Geht es um Information:
… erfahren Sie, wie Menschen aus der Türkei und arabischen Ländern geprägt sind
    wenn es um Lebensanschauung, Werte und Religion geht
… erfahren Sie welche Rolle die Familie spielt und wer dazugehört
… erfahren Sie wie die Geschlechterrollen von Männern und Frauen verteilt sind
… erfahren Sie welche Eltern-Erwartungen Kinder im In- und Ausland erleben
… erfahren Sie was mit Familienehre und Ehre im Allgemeinen gemeint ist
… erfahren Sie was häufig unter Loyalität – wem gegenüber – verstanden wird
… erfahren Sie welchen Stellenwert Arbeit hat und welche Gedanken die Erwerbsarbeit beeinflussen und wie vielfach staatlichen Beihilfen wahrgenommen werden

Geht es um Kommunikationspraxis: 
… loten wir Höflichkeitsrituale aus, um eine Gesprächsbasis herzustellen
… verstehen Sie Vertrauenstypen und können Vertrauen gewinnen
… beschäftigen wir uns mit Rhetorik, um einfache Gespräche zu führen
… probieren wir Tools aus, um falsche Erwartungen zu korrigieren
… erfahren Sie Möglichkeiten, um freundlich zu widersprechen
… lernen Sie mit Ihrer Körpersprache zu reagieren auf abwertendes Verhalten
… lernen Sie aggressive und negative Emotionsketten zu unterbrechen
… lernen Sie mit Out-of-the-Box Interventionen Respekt für sich persönlich und Ihre Funktion in der Gemeinde professionell einzufordern

Methodik „Praxiswerkstatt Integration“

Unmittelbar nach jedem Input lernen Sie, wie Sie mit angemessenen Interventionen und treffender Rhetorik die Lage in Ihrem Sinne steuern und kontrollieren, damit das Zusammenleben funktioniert. Nach den theoretischen Inputs folgen Kommunikationsübungen. Theorie und Praxis beziehen sich aufeinander.

In diesem Seminar arbeiten Sie mit zwei Expertinnen: Hildegard Mader ist Orientalistin und Gabriele Strodl-Sollak ist Kommunikationswissenschafterin. Wir vermitteln schrittweise pointiertes Wissen über Konventionen und Wertehaltungen aus arabischen Ländern. Sie verstehen einen breiten Zusammenhang für Verhalten, das irritierend anmutet. Nicht alles muss man Gut heißen. Das Verstehen jedoch ist eine Basis, um selbst souverän zu agieren. Wo sind klare Grenzen eines demokratischen Staates, wo ist ein Entgegenkommen verhandelbar? Wie steuern Sie die Kommunikation? Was können Sie konkret tun und sagen?

Ihre Expertinnen für “Praxiswerkstatt Integration“:

Orientalistin Hildegard Mader
Hildegard Mader privat

Mag.a Hildegard Mader ist Orientalistin und Universitätslektorin an der Wirtschaftsuniversität und an der Akademie für bildende Künste, hat fünf Jahre im Irak und in Ägypten gearbeitet und unterschiedliche Projekte in anderen Ländern der Region durchgeführt, u.a. Iran, Syrien, Türkei sowie Usbekistan; Sie spricht Arabisch und dechiffriert arabische und muslimische Weltanschauung für Europäer*innen. Sie unterrichtet ehrenamtlich (arabische) Flüchtlinge in Deutsch.

Kommunikationsexpertin Gabriele Strodl-Sollak
Gerhard Haan

Gabriele Strodl-Sollak, MA ist Trainerin und Referentin für vielfältige Kommunikationsanliegen. Mehrjährige berufliche Auslandserfahrung als Führungskraft in den USA sowie Russland haben sie geprägt. Sie ist systemische Organisationsentwicklerin und Universitätslektorin an der Donau-Universität Krems und der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitsberufe für Gender & Cultural Diversity. Sie hat unzählige Erwachsenenbildner*innen in Gender & Diversity Kompetenz ausgebildet.

Verstehen und gestalten Sie unser Österreich.


NÄCHSTE TERMINE ZUM THEMA PRAXISWERKSTATT INTEGRATION

  • Einzelpersonen: Individuelle Fach-Coachings auf Anfrage
  • Unternehmensinterne Workshops auf Anfrage

Nähere Informationen und Anmeldung zum Fach-Coaching: 
Gabriele Strodl-Sollak, MA
Sollak Kommunikationsarchitekten
E-Mail: office@sollak.at
Tel: +43/664/43 42 864

Download: » Seminar-Folder ansehen
Jetzt gleich anmelden: office@sollak.at 

Kontakt






* Felder mit Sternchen sind Pflichtangaben.