Montagmorgen

Montagmorgen in Wien

Führungskräfte geben Zuversicht

Letztens beim Videocoaching haben wir überlegt, was ein effektives Online-Team-Jour Fixe  ausmacht. Dazu gibt es aktuell viele Tipps im Web, beginnend von Agenda, Überblick, Struktur, Zusammenfassungen, Dauer, diversen Verhaltensregeln …

Wichtig ist, auch für gute Stimmung zu sorgen und auf der Beziehungsebene das auszugleichen, was viele jetzt im Home-Office vermissen: Einen zuversichtlichen Blick auf diesen Tag.

Eine wirkungsvolle Intervention ist, mir selbst am Morgen – am besten noch im kuscheligen Bett – zu überlegen, worauf ich mich am heutigen Tag freue. Also zum Beispiel auf meinen wohlriechenden Kaffee, eine Recherche für ein neues Thema, meine Präsentation eines Konzepts, eine Joggingrunde während des Tages, ein Telefonat mit einer Freundin oder eine Video-Konferenz, das gemeinsame Abendessen mit Familie …

Das kann ich auch in mein Team-Jour Fixe einbringen indem ich bei der Begrüßung und Eröffnung schon sage: „Heute in der Früh habe ich mir überlegt, worauf ich mich freue und da ist mir unser Jour-Fixe eingefallen. Ich bin froh, dass wir heute in der Sache xx schauen, wie wir unsere PS auf den Boden bekommen.“

Am Ende können Sie die Anregung aussprechen, beim nächsten Jour-Fixe in der Eröffnungsrunde eine persönliche Runde zu machen. Zum Beispiel mit der Frage: „Was ist mir in den letzten 24 Stunden gut gelungen, worüber habe ich mich gefreut? Worüber habe ich letztens gelacht?“ – Das darf alle Lebensbereiche umfassen, etwas Berufliches, die Koordination im Home-Office mit den Kindern oder PartnerInnen, oder auch Persönliches, wenn das in Ihrem Team passend ist.

Und so stärken wir Tag für Tag unsere Zuversicht in dieser herausfordernden Zeit.

Newsletter Anmeldung

Kontakt






* Felder mit Sternchen sind Pflichtangaben.