Business-Coaching

Willkommen zum Business-Coaching

Willkommen und nehmen Sie doch entspannt Platz. Oder klicken Sie auf den Zoom-Link fürs Video-Coaching. Oder ziehen Sie bequeme Schuhe an fürs Coaching-to-go. Welche Form auch immer Sie wählen, im Business-Coaching geht es um Chancen, Herausforderungen und Konflikte im Job. Wie kommen Sie aus Sackgassen heraus und wachsen über sich hinaus? Wie schaffen Sie es, beruflich erfolgreich zu sein und gerne zu arbeiten? Wie werden Sie sichtbar und sind anerkannt in Ihrem Team, als Führungskraft, als Projektleiter*in, bei Ihren Vorgesetzen?

Wann ist Business-Coaching effektiv?

Kurz: Wenn Sie Berge versetzen wollen. Auch weit entfernte Ziele sind erreichbar und quälende Konflikte lassen sich lösen oder zumindest erträglicher machen. Coaching-Erfolg hängt zu 40% von Ihrer Coaching-Readiness ab. Also zu gut Deutsch: Sind Sie bereit für AHA-Erlebnisse, für neue Gedanken und einen Perspektivenwechsel und folglich werden Sie etwas an Ihrem Verhalten ändern – oft zeigen schon kleine Verhaltensänderungen große Wirkung in Ihrem Umfeld. Tatsächlich, Sie haben es in der Hand. Das ist doch beruhigend.

30% des Erfolgs hängt von einer guten Arbeitsbeziehung zwischen Coach und Coachee ab. Wenn Sie den Eindruck haben, bloß eine Nummer zu sein, mindert das den Erfolg des Coachings. Vielleicht erinnern Sie sich an die Lieblingsschülerin oder den Lieblingsschüler Ihres Klassenvorstandes. Sie haben allein schon deshalb gut performt, weil ihre Lehrkraft an Sie geglaubt hat. Im Erstgespräch checken wir beide ab: Passt die Wellenlänge zwischen Ihnen und mir? Glauben Sie, dass Sie bei mir gut aufgehoben sind? Bin ich mir sicher, dass Sie Ihr Anliegen mit meiner Außenperspektive erfolgreich in ein erreichbares Ziel umwandeln werden?

Telefonisches Erstgespräch

15% des Coachingerfolges sind von der Erwartung des Coachees an die persönliche Entwicklung abhängig und 15% beziehen sich auf die Methodenkompetenz des Coaches. (McKenna & Davies, 2009) Deshlab zwei Sätze zu mir: Ich bin systemisch ausgebildet und schöpfe aus einem reichen Repertoire der verschiedenen Kommunikationsdisziplinen, war selbst Führungskraft, auch im Ausland. Meine Kernkompetenz sind Fragen und Anliegen rund um Kommunikation, dazu gehört auch Karriere-Coaching, Positionierung und Selbstmarketing – wie kommuniziere ich mit wem über mich selbst und meine Projekte und Erfolge.

Diese Fragen sollten Sie sich stellen:

Entwicklungsfragen: Welche Chancen könnte ich verpassen, wenn ich auf Profi-Knowhow verzichte? Wo bliebe ich hinter meinen Möglichkeiten zurück? Will ich so schnell als möglich vorankommen?

Problemverlängerung: Was würde mich mein Problem kosten, würde ich es mit try & error alleine lösen? Wie nervenaufreibend wäre das? Wie viel Selbstzweifel würde das nach sich ziehen? Welcher monitären Folgekosten würden entstehen?

Wie starten wir mit dem Business-Coaching?

Sie schicken mir eine Kontaktanfrage mit dem Begriff „Business-Coaching“.

Danach bekommen Sie von mir einen Assessment-Fragebogen, damit Sie Ihre Gedanken und Ziele ordnen können und ich für unser Erstgespräch gut vorbereitet bin. Sie mailen mir Ihre Antworten. Wenn ich den Eindruck habe, dass Sie coaching-ready sind und ich Kapazitäten habe, folgt der nächste Schritt.

Wir vereinbaren ein Kennenlernen per Video oder Telefon und legen den Rahmen fest, innerhalb dessen wir zusammenarbeiten werden. Starttermin, Häufigkeit, Kosten. Zur Orientierung finden Sie folgende Einzel- und Paketlösungen. Im Auftragsklärungsgespräch klären wir die konkreten Rahmenbedinungen.

Good to know: Business-Coaching ist steuerlich absetzbar.

Kontakt






* Felder mit Sternchen sind Pflichtangaben.

Einmaliges Business-Coaching

Zu Ihrem spezifischen Thema. Dauer 75 Minuten
Für Privatzahlende abhängig von der aktuellen Funktion: Euro 130,- inkl. MWSt
Für Unternehmen ab Euro 160,- zuzüglich MWSt

Paket: Hallo, hier bin ich: Seht mich, hört mich, lasst mich machen!

Begleitung über drei Monate mit sechs Terminen und Impuls-Tasks für die Zeit zwischen den Coachings. Vor der ersten Session notieren Sie im Assessment-Fragebogen bereits Ihre Anliegen und Ziele. Damit können wir in der ersten Coaching-Session gleich effektiv losstarten. Diese dauert zwischen 45 und 50 Minuten. Abschließend bekommen Sie eine inhaltliche Dokumentation mit den wichtigsten Learnings sowie einen Impuls-Task. Dieser Impuls-Task unterstützt Sie beim Weiterlernen und Dranbleiben am Thema.

Im 14-tägigen Rhythmus arbeiten wir im 1:1 Coaching weiter an Ihren Themen. Diese weiteren fünf Termine dauern zwischen 30 und 35 Minuten. Die meisten Coachees wählen dafür das 1:1 Video-Format und sparen sich die Wegzeit. Nach jeder Coaching-Session bekommen Sie eine inhaltliche Dokumentation und einen weiteren Impuls-Task. Es ist erstaunlich, wie effektiv diese fürs Coaching verhältnismäßig kurzen Termine sind, weil wir ganz fokussiert arbeiten und Sie durch die Impuls-Tasks auch in den Zwischenzeiten weiter begleitet werden.

Paket: Transfer-Coaching im Rahmen der Positionierungs-Workshops für Frauen

Workshop für Frauen: Positionieren Sie Ihre Karriere richtig. Beruflich zukunftsfit durch klare Positionierung, strategisches Rüstzeug und Selbstmarketing.
Für alle, die gerne an ihren Stärken arbeiten, Karrierekiller ausschalten und jetzt vorankommen wollen.

Aktuelle Workshop-Termine finden Sie hier: Hier geht es zum Positionierungs- und Selbstvermarktungsworkshop für Frauen

Newsletter Anmeldung

Kontakt






* Felder mit Sternchen sind Pflichtangaben.