Mit unserer neuen Form von Netzwerk-Agentur gelingt uns als selbstständigen PR-Beraterinnen etwas, was den typischen VertreterInnen der Branche meist verwehrt ist: der Zugang zu größeren Etats, die breitere Ressourcen voraussetzen.

PR Cluster

Die Zusammenarbeit mit anderen SpezialistInnen ist für uns ein zentrales Prinzip. Mit vereinten Kräften lassen sich auch umfangreichere Aufträge und größere Heraus- forderungen lösen. Besondere Expertisen tragen zu einem qualitativ höheren Ergebnis bei.

Je nach Aufgabenstellung arbeiten wir mit unterschiedlichen SpezialistInnen zusammen.

Öffentlichkeitsarbeit für Großveranstaltungen

Austria-Expo-Pavillon - EXPO Dubai 2020

Startschuss für unsere virtuelle Agentur war die Expo 2010 in Shanghai – mit 70 Millionen Besuchern die bisher größte Weltausstellung. Von Wien aus betreuten wir die österreichische Öffentlichkeitsarbeit für den Austria-Expo-Pavillon, während das Expo-Team in China ein halbes Jahr als Botschafter unseres Landes aktiv war.

Der zweite Auftrag folgte umgehend anlässlich der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizer Gesellschaft für Thorax-Chirurgie, zu der 700 ÄrztInnen im Oktober 2010 nach Wien kamen. Der PR-Cluster übernahm kurzfristig die Öffentlichkeitsarbeit für den Kongress. Dabei bewährten sich erneut die gut eingespielte Zusammenarbeit des Teams und der umfangreiche Erfahrungshintergrund. Kurz darauf gesellte sich die Botschaft des Königreichs Saudi-Arabien zu den Auftraggebern und wir realisierten die Öffentlichkeitsarbeit zur Ausstellung „Brücken des Dialogs“ im Palais Liechtenstein.

Auch für die EXPO Milano 2015 gelang es uns wieder den EXPO-Etat für den PR-Cluster zu holen. Mit der Auszeichnung des BEST PRactice Awards 2016 wurde unsere Arbeit als Benchmark in der Branche gewürdigt.

Mittlerweile sind wir in der intensiven Vorbereitungszeit für die EXPO Dubai 2020, die pandemiebedingt um ein Jahr verschoben auf den 1. Oktober 2021 beginnen wird. Nun gilt es, die innovativen Zukunftsprojekte der österreichischen Wirtschaft vorzustellen, Österreich als Change-Maker in einem globalen Umfeld zu positionieren. Über 100 österreichische Unternehmen sind im Zuge der österreichischen EXPO-Beteiligung involviert. Der Beitrag wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) finanziert.

Spatenstich - EXPO Dubai 2020
Herta Scheidinger

Fixe Partnerin im PR-Cluster: Mag. Herta Scheidinger

Die Wirtschaftsjournalistin und Sachbuchautorin ist mit Österreichs Medienlandschaft vertraut. Unter anderem hat sie lange für Kurier, Format und NEWS geschrieben und Texten geht ihr flink und treffend von der Hand. Sie kennt also besonder gut die "andere Seite". Mit der Agentur Feuereifer sind nun Coprorte Publishing-Produkte und Kundenmagazine ihre neuen Schwerpunkte innerhalb der Wirtschaftsberichterstattung. Was für ein Gewinn für unser gemeinsames Projekt EXPO 2020 Dubai.

BEST PRactice Award für die EXPO 2015

BEST PRactice Award für die EXPO 2015 geht an den PR-Cluster


Begründund der Jury:
„Klarer 1. Platz für ein klassisches, gut kommunizierbares Projekt, die EXPO 2015. ... es ist über eine lange Strecke, mehrere Monate, gelungen, über unterschiedliche Punkte und unterschiedliche Bespielungen aktiv zu sein, verschiedene Stakeholder aktiv reinzunehmen, die Klassik nicht zu vernachlässigen, innovative Punkte zu setzen."

REFERENZEN:

Erste Bank
OPWZ
Donau Universität Krems
Generali Versicherung
FFG
Helvetia
Medizinische Universität Wien
Verwaltungsakademie
Wien Energie
Wilfried Heinzel AG